top of page

Mo., 17. Okt.

|

Online Veranstaltung

"Ich glaub ich muss meinenJob wechseln." "Wenn sie zu einer anderen Tagesmutter wechselt, fehlt mir das Geld"

Du bekommst jedesmal die Aufnahme und somit verpasst Du nichts Kennst Du das? Du bist Tagesmutter und irgendwie funktioniert die Eingewöhnung überhaupt nicht. Die Eltern mischen sich ständig ein, meinen alles besser zu wissen und halten sich nicht an die Absprachen. Wie soll das bitteschön gehen?...

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
"Ich glaub ich muss meinenJob wechseln." "Wenn sie zu einer anderen Tagesmutter wechselt, fehlt mir das Geld"
"Ich glaub ich muss meinenJob wechseln." "Wenn sie zu einer anderen Tagesmutter wechselt, fehlt mir das Geld"

Zeit & Ort

17. Okt. 2022, 20:00 MESZ – 07. Dez. 2022, 21:30 MEZ

Online Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Diese Online Veranstaltung beginnt am 17.Oktober - 07.Dezember 2022 - immer um 20.00 Uhr- 21.30 Uhr und jeden Montag+ Mittwoch. Es sind 18 Termine. Der Preis insgesammt beträgt 400€ inklusive MwSt. und Aufnahmen.

Du stehst total unter Strom und merkst, es macht sich eine Wut in Dir breit. Sollst Du alles in Dich hineinfressen oder lieber platzten? Kennst Du das, wenn Eltern Dir auf der „Nase herumtanzen“? Du hast den Müttern angeboten, dass sie sich einen Kaffee nehmen dürfen und nun gehen sie wie ganz selbst verständlich an Deine Schränke und auch den Kühlschrank, um sich zu bedienen. Wie kommst Du da jetzt noch raus und kannst es stoppen? Du reichst den kleinen Finger und sie nehmen die ganze Hand. Na toll. Das ganze System scheint zu eskalieren.

Und auch sonst ist es schwierig mit den Kindern. Jeden Morgen dasselbe. Du hörst das Kind schon von weitem schreien und weinen. Die Eltern sind schon genervt und wissen nicht, wie sie das Kind beruhigen können. Du schwitzt schon, Unwohlsein breitet sich aus und Du spürst den Druck der Eltern. Sie müssen pünktlich zur Arbeit und ihr müsst in diesem Zeitraum die Eingewöhnung hinbekommen. Die Erwartungen der Eltern sind groß. Schließlich bist Du die Fachfrau. Du hast das ja schon öfter gemacht und möchtest alles richtigmachen. Die Erwartungen der Eltern erfüllen, sowie gut dazustehen vor den Eltern, den Kolleginnen, dem Amt, den Nachbarn und Dir selbst.

Das ist ja noch nicht alles. Sobald die „Sirene“ Dein Haus betritt, fangen alle anderen Kinder auch gleich an mitzuschreien. Na super! Da ist Dein „gut dastehen“, die Fachfrau, Dein Selbstbewusstsein schon dahin. Der Stresspegel ist sehr hoch. Man kann es Dir schon ansehen. Du bekommst Stressflecken im Gesicht und Schweißausbrüche. Dein Achselschweiß ist sichtbar. Deine Stimme ist viel zu streng und gestresst. Du könntest die „Wände hochgehen“ und am liebsten, wenn Du so richtig wütend bist und die Kinder sich nicht beruhigen lassen, auch mal schütteln oder „weg beamen“. Das tust Du natürlich nicht. Diese Gedanken erschrecken Dich sehr und das macht Dir Angst. Die Situation ist nicht mehr auszuhalten.

Die Situation ist für Dich so nicht mehr machbar.

Sollst Du aufgeben und das Kind kündigen? Bekommst Du dann schnell ein neues Kind? Kann ich mir das überhaupt leisten, auf das Geld zu verzichten? Dann musst Du das wohl ertragen. Augen zu und durch?

Hoffentlich lassen sich die Eltern noch ein wenig hinhalten und sind noch geduldig. Wenn sie Dir kündigen, weil sie nicht zufrieden sind, musst Du eine Saison eventuell warten, bis ein neues Kind kommt.

Das kenne ich. Ich bin Gabi Kolbeck und seit 24 Jahren Tagesmutter, Mutter & seit ca. 10 Jahren Familien- Coach und habe schon so ziemlich alles gesehen und weiß, was abgeht.

Da ich selbst aus der Praxis komme und Jahrelang viele Situationen erlebt habe, weiß ich, um was es geht und kann Dich 100 % unterstützen und mich hineinversetzen. Ich zeige Dir Tools, die Du einsetzen kannst, um all das zu verändern.

Das Du:

ü bei den Eltern klare Grenzen setzt,

ü Mit Wutattacken bei den Kindern umgehen kannst,

ü Dir nicht mehr von den Eltern auf der Nase herumtanzen lässt,

ü Selbstbestimmt in Deinem Haus, mit Deinen Regeln und in Deinem Business Dich durchsetzt,

ü Mit dem Thema- „Umgang mit Heimweh der Kinder und verabschieden lernen“ Sicherheit bekommst,

ü Wieder mehr Spaß hast in Deinem Business und nicht mehr ausgeliefert bist

Thema: Tagesmütter- Coaching: „Das Geheimnis eine gute Tagesmutter zu sein, bevor es eskaliert.“

Wenn die Eingewöhnung gar nicht funktioniert und kurz vor dem Abbruch steht.

Beginn: 17. Oktober– 07.12.2022

Montags & Mittwoch: 20.00 – 21.30 Uhr per Zoom

Eintrittskarten

  • "Ich glaub ich muss meinen Job

    Teilnahme vom 10.Oktober- 07. Dezember 2022 Immer Montags+ Mittwochs von 20.00- 21.30 Uhr Online

    400,00 €
    Steuer: MwSt inbegriffen

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page